Referent für Konzeptionsentwicklung (m/w/d) - SGB VIII & IX

  • Stellennummer 2024-0063
  • Uelzen
  • Unbefristet
  • Vollzeit

Leben leben ist eine gemeinnützige Unternehmensgruppe im Sozial- und Gesundheitswesen mit über 1300 Mitarbeitenden in den Landkreisen Uelzen, Lüchow-Dannenberg und Gifhorn. Wir widmen uns der Arbeit für und mit Menschen mit Unterstützungsbedarf. Im Fokus steht dabei die Förderung von Selbstständigkeit und Individualität.

Wir suchen einen

Referent für Konzeptionsentwicklung (m/w/d) - SGB VIII & IX.

Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung übergeordneter Qualitätsstandards für die pädagogische Praxis, um das fachliche Monitoring der Qualität und die Entwicklung der Angebote in unseren Einrichtungen weiterzuentwickeln
  • Gestaltung von Rahmenbedingungen unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben z.B. bei der Erarbeitung eines Kinderschutzkonzeptes
  • Übernahme der Prozessgestaltung und Optimierung der Arbeitsabläufe in unseren pädagogischen Bereichen Wohnen und Kinder & Jugend, dabei enge Zusammenarbeit in den Teams vor Ort
  • Unterstützung der Koordinatoren im Qualitätsmanagement, selbstständige Bearbeitung der Dokumente, Kommunikation mit der Zertifizierungsstelle und Begleitung der internen und externen Audits  
  • Erstellung der gesetzlichen Vorgaben zum Kinderschutzkonzept und Gewaltprävention
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Bedarfsangebote in unseren Geschäftsfeldern Kinder und Jugend sowie im Wohnen
  • Unterstützung bei der Neuverhandlung mit den Kostenträgern und Erstellung notwendiger Unterlagen

Ihr Profil

  • (Sozial-) pädagogisches Hochschulstudium, im Managementbereich oder entsprechende Berufsausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe oder ähnliche Abschlüsse
  • Praktische Erfahrungen im Projekt- und Qualitätsmanagement und in der Erarbeitung komplexer fachlicher Themen
  • Gestaltungs- und Umsetzungswille gepaart mit einer ergebnisorientierten Arbeitsweise
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse

Dazu freuen wir uns auf eine Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein, sozialer Kompetenz, Organisationstalent und Freude an der Zusammenarbeit. Freundliches und sicheres Auftreten, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke und proaktives Arbeiten sind weitere Eigenschaften, die wir uns ganz besonders wünschen.

Wir bieten

  • Einen sinnstiftenden, sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das vorerst mit einer Elternzeitvertretung bis voraussichtlich Ende 2025 startet und im Anschluss auf einer vergleichbaren Position in unserer Unternehmensgruppe weitergeführt wird
  • Berufliche und persönliche Weiterentwicklung unteranderem durch selbstgewählte Fortbildungen mit Kostenübernahme
  • Deutschlandweit gültiges Firmen-Fitness-Programm von Hansefit zum vergünstigten Tarif
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten 
  • Moderne Büroräume im Herzen von Uelzen 
  • Fahrradleasing

Kontakt

Für weitergehende Fragen steht Ihnen Ina Wenhold unter der Telefon-Nr.: 0581 8854-126 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.